Bentrio Nasenspray Allergie

 12.97

Nehmen Sie Ihren zusätzlichen Schutz vor luftgetragenen Allergenen selbst in die Hand. Sichern Sie sich jetzt Ihren Vorrat an Bentrio® Nasenspray.

ÜBERBLICK

Mit Bentrio® Nasenspray stärken Sie den natürlichen Schutz Ihrer Nase. Die Gel-Emulsion harmoniert mit der natürlichen Barrierefunktion der Nasenschleimhaut und bietet mindestens drei Stunden lang zusätzlichen Schutz vor eingeatmeten Allergenen wie Pollen oder Hausstaubmilben, was durch klinische Studien bestätigt wurde. Erleben Sie mit Bentrio® eine unbeschwerte Atmung.

208 vorrätig

Artikelnummer: HR-S3DG-6HF0 Kategorie:

Schnell

Beginnt nach 2 Minuten zu wirken

Stark

Dreifache Wirkung: schirmt ab, bindet Partikel, befeuchtet

Unbelastet

Frei von arzneilichen Wirkstoffen, und Konservierungsmitteln.
Mit natürlichem Bentonit

WIE MAN ES ANWENDET

Schnäuzen Sie sich vorsichtig die Nase. Schütteln Sie die Flasche fünfmal kräftig auf und ab.

Schutzkappe entfernen. Vor dem ersten Gebrauch die Pumpe durch wiederholtes Betätigen (in die Ferne, in die Luft oder auf ein Taschentuch richten) entlüften, bis ein voller Sprühstrahl erscheint.

Beugen Sie den Kopf leicht nach vorne, führen Sie die Sprühspitze so weit wie möglich ein und halten Sie die Flasche aufrecht, während Sie fest einen Sprühstoss pro Nasenloch betätigen.

Wiederholen Sie die Anwendung im anderen Nasenloch. Sprühkopf abwischen und Kappe aufsetzen.

FAQs

F: Wie funktioniert Bentrio®?

A: Bentrio® schützt die Nasenschleimhaut durch den dreifachen Wirkmechanismus:

    1. Schützt die Nasenschleimhaut mittels physikalischer Barriere,

    1. Bindet die eingeatmeten Partikel

    1. Befeuchtet die Nasenschleimhaut und unterstützt ihre natürliche Funktion

F: Was sind die Hauptbestandteile von Bentrio® Nasenspray? Ist es sicher?

A: Bentrio® ist mit Bentonit formuliert, einem natürlich vorkommenden Mineral mit elektrischer Ladung und außergewöhnlicher Absorptionsfähigkeit, welches schädliche Substanzen wie Allergene neutralisiert. Die Inhaltsstoffe von Bentrio sind generell als sicher eingestuft. Darüber hinaus ist Bentrio® frei von Konservierungsmitteln, was mögliche Hautreizungen oder Kontaktdermatitis vermindert. Bentrio® besteht aus: gereinigtem Wasser, gemischten Decanoyl- und Octanoylglyceriden (MIGLYOL® 812 N), Propylenglykol, Bentonit, Glycerinmono- und -dipalmitostearat (GELEOL Mono- und Diglyceride), Xanthangummi, Dinatrium-EDTA, Mannitol, Zitronensäure, butyliertes Hydroxyanisol, Vanillin

F: Warum wird Bentrio® in Form einer Gel-Emulsion angeboten?

A: Bentrio® im Gel-Emulsionsform gewährleistet eine langanhaltende Wirksamkeit. Es ist klinisch erwiesen, dass Bentrio mindestens drei Stunden lang zusätzlich vor luftübertragenen Schadstoffen wie Pollen oder Hausstaubmilben schützt.

F: Wonach riecht Bentrio® bei der Anwendung?

A: Bentrio® enthält Vanillin und gibt einen dezenten und einladenden Vanilleduft ab.

F: Für wen ist Bentrio® geeignet?

A: Bentrio® ist für den universellen Einsatz konzipiert. Kinder ab 6 Jahren können es unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

F: Sollte das Spray kontinuierlich oder bedarfsweise verwendet werden?

A: Einen Sprühstoß pro Nasenloch, dreimal täglich oder nach Bedarf (nicht mehr als acht Sprühstöße pro Tag) und nicht länger als 30 Tage anwenden. Es ist klinisch erwiesen, dass Bentrio® mindestens drei Stunden lang zusätzlichen Schutz vor Allergenen in der Luft bietet. Es wird empfohlen, Bentrio® vorsorglich zu verwenden, um sich vor allergenen Partikeln zu schützen, bevor man ihnen ausgesetzt wird.

F: Gibt es eine vorgeschriebene Verwendungsdauer nach dem Öffnen des Produkts?

A: Bentrio® sollte innerhalb von sechs Monaten nach dem Öffnen verwendet werden. Achten Sie auch auf das Verfallsdatum auf der Flasche.

F: Ist Bentrio® gewohnheitsbildend?

A: Die Gel-Emulsion enthält kein Xylomethazolin und gilt daher nicht als gewohnheitsbildend.

F: Kann Bentrio® allergische Reaktionen auslösen?

A: Bentrio® hat keine pharmakologischen, immunologischen oder metabolischen Wirkungen. Alle Inhaltsstoffe gelten allgemein als sicher und werden seit Jahren in anderen medizinischen und pharmazeutischen Produkten eingesetzt. Bentrio® wurde klinisch getestet und hat eine ausgezeichnete Verträglichkeit gezeigt. Dennoch können allergische Reaktionen, auch wenn sie selten sind, nicht völlig ausgeschlossen werden. Sollte eine solche Reaktion auftreten, stellen Sie die Anwendung sofort ein und suchen Sie einen Arzt auf.